Silber Ingold

Silber Ingold (*1960), studierte Tenorsaxofon an der “Swiss Jazz Scool” und bei Paul Jeffree “Berklee Scool of Music”. Seit den neunziger Jahren kombiniert er sein Instrument mit elektronischen Geräten. In der Zeit war er mit seiner TrashPunkMetal-Band “Cyberbitch” unterwegs. Er spielte in Projekten mit Werner Lüdi, Hans Koch, Martin Schütz, Simon Ho, The “Nits”, Strøm etc... Veranstaltet seit 2007 Kopfhörterkonzerte.
Er baute Klangistallationen im “Fri-Art” und in der “Kornschütte” in Luzern, und spielte Musik zu “The Bridge” (öfföff) Bekannt für sein sonores Tenor widmet sich Silber Ingold auch leiseren Tönen. “Insub Meta Orchestra”, “Biennelectronic Orchestra” und dem Duo “Notmusik”.

Release auf deszpot
· #003 – One / DEER